Print Radio Online

Humanität ist unteilbar. Gespräch mit dem kanadischen Menschenrechtsanwalt David Matas über NS-Verbrechen, Menschenrechte und den Organhandel in China. Hier!

Einige sind guter als andere
Der Publizist und Autor Alan Posener wurde aus dem bekannten deutschen Autorenblog "Die Achse des Guten" geworfen. Im Gespräch nennt er die Hintergründe des Zerwürfnisses. Hier!

China ist der Demokratie näher als vor 20 Jahren. Im Gespräch mit Wei Jingsheng. Hier!

Was will die Deutsche Welle? Die Autorin Qinglian He hat mit ihrem Buch „China in der Modernisierungsfalle“ ein Standardwerk vorgelegt. 2005 schrieb die Dissidentin für die Deutsche Welle. Schnell war dies unerwünscht. Nun bat man die Kolumnistin zurück, aber sie lehnte ab.  Hier!

Betriebsausflug mit Günter Wallraff. Hier!

Im geistigen Sultanat. Gespräch mit Heiner Geißler. Hier!

Missachtung des Parlaments. Gespräch mit Hans-Christian Ströbele Hier!

Ein Sopran namens Michael. Die Kastraten sorgten mit ihrem Gesang einst für Ohnmachtsanfälle im Publikum. Heute macht der natürliche Sopran Michael Maniaci Furore. Der Opernstar erklärt der Netzeitung, warum er singen kann wie eine Frau.  Hier!

Menschenskind Grein, wie hast'n Du überlebt?  Walter Grein gehörte in München zum weiteren Umfeld der Geschwister Scholl. Später wurde er des Hochverrats bezichtigt und überlebte nur knapp. Mit der Netzeitung spricht er über die Lehren der Geschichte für die Gegenwart.  Hier!